Rallye Hamburg-Berlin mit prominenter Beteiligung

Auch regionale Teams starten im Berliner Olympiastadion
Wenn am 19. September um 14:00 Uhr im Berliner Olympiastadion die Old- und Youngtimer-Rallye Hamburg-Berlin startet, sind unter den vielen prominenten Teams auch Teilnehmer aus dem Verbreitungsgebiet der Lübecker Nachrichten am Start.
Mit 183 Fahrzeugen ist die Hamburg-Berlin Klassik eine der größten Veranstaltungen dieser Art im norddeutschen Raum. Fahrzeuge aus sieben Jahrzehnten Autogeschichte geben sich bei dieser Gleichmäßigkeits-Rallye die Ehre. Ob jung oder alt, es ist für jeden Zuschauer etwas dabei: Vom Hudson Great Eight Coach aus 1930 mit immerhin schon 60 PS oder einem Rolls-Royce Silver Cloud Drophead Coupé (1966) bis zum Porsche 944 S2 aus dem Jahr 1990 mit 211 PS. Gefahren werden die gepflegten Raritäten unter anderen von vielen bekannten Namen aus dem Fernsehen, wie den Tatort Ermittlern Sabine Postel, Andreas Hoppe, Mimi Fiedler und dem ZDF-Detektiv (Wilsberg) Leonard Lansink (alle auf VW Käfer), TV-Koch Horst Lichter (Bentley), Eislauflegende Katarina Witt (BMW 328 Roadster), Moderatorin Lina van de Mars (Volvo PV 544). Auch die Motorsport-Profis Hans-Joachim Stuck (VW Golf GTI), Joachim Winkelhock (Opel GT) und Christian Geistdörfer (VW 1302 Rallye) lassen sich die sechste Auflage nicht entgehen.
Die Hamburg-Berlin Klassik startet in diesem Jahr in Berlin und führt an drei Tagen über 700 Kilometern durch Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern bis nach Hamburg, wo am 21. September ab 16:17 Uhr im 30 Sekunden-Takt der Zielleinlauf an der Fischauktionshalle stattfindet. In Schleswig-Holstein trifft der Rallyetross am letzten Tag um 14:36 Uhr in Büchen und ab 15:05 Uhr in Geesthacht ein.
Die Rallye ist auch mit regionalen Teams gut besetzt. So startet Michael Matern aus Lübeck auf einem Opel Kadett aus 1938, Frank Zwiebelmann aus Reinfeld auf einem Peugeot 204 Cabriolet von 1969, der Lübecker Henning Oldenburg auf einem VW K 70 (1973), die Lübeckerin Andrea Hohlstein auf einem Fiat 124 Spider (1970) und das Ehepaar Bettina und Ingo Buck aus Sarau auf einem Mitsubishi Galant von 1978.
 

  zurück

zuletzt aktualisiert am 23.09.2017 

© by BBS Redaktion 2002 - 2017