Peugeots neue Transporter
Von Bettina Buck (bbs)

 

klick

 

klick


Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover kann man sie jetzt sehen, die neuen Peugeot Bipper und Partner. Wir sind beide Kleintransporter schon gefahren.
Bipper
Der Bipper ist der „Kleine“ im Nutzfahrzeugprogramm des französischen Herstellers. Die seitliche Schiebetür ist serienmäßig vorhanden und bietet einen guten Zugang in den Laderaum. Dieser ist 2,5 bis 2,8 Kubikmeter groß und kann eine maximale Nutzlast von bis zu 535 Kilogramm tragen. Sein Preis beginnt bei 11.888 Euro inklusive Mehrwertsteuer.
Als Motorisierung stehen ein 1,4-Liter-Benziner mit 73 PS (6,9 l/100 km) oder ein Diesel mit 68 PS zur Verfügung. Letzterer ist auch mit automatisiertem Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich, das den Verbrauch von 4,5 auf 4,4 Liter verbessert (ab 14.161 Euro).
Der Bipper besitzt nur einen Airbag und ABS. Mit seinem kleinen Wendekreis von unter zehn Metern ist er ein prima Stadtlieferwagen, der sich flott fahren lässt und ein angenehmes Interieur aufweist. Der neue Peugeot Bipper wurde jüngst im Rahmen der IAA für Nutzfahrzeuge zum „International Van of the Year 2009“ gekürt. Hannover übergeben.
Partner
Den neuen Peugeot Partner gibt es in zwei Längen mit 4,38 und 4,63 Meter. Seine Nutzlast von bis zu 775 Kilogramm bringt er auf 4,1 Kubikmeter Laderaumvolumen unter. Der Multiflex-Beifahrersitz kann in verschiedenen Ebenen zusammengefaltet werden und bietet zwei zusätzlichen Personen Platz. Ein Benzinmotor mit 90 PS sowie zwei Diesel mit 75 und 90 PS stehen ab 15.054 Euro bis 18.088 Euro in der Preisliste. Der Partner ist in vier Varianten, als Kastenwagen kurz oder lang, sowie als Kastenwagen Komfort kurz oder lang erhältlich. Ein zusätzlicher Airbag für den Beifahrer kostet 167 Euro, eine Klimaanlage ist für einen Aufpreis ab 1131 Euro an Bord. Der Peugeot Partner ist ein zweckmäßiger, eher nüchtern ausgestatteter Allrounder mit guten Fahreigenschaften und einer erhöht angebrachten und bequem zu erreichenden Schaltung.

zurück

zuletzt aktualisiert am 04.04.2020 

© by BBS Redaktion 2002 - 2020