Peugeot 5008: Der kompakte Riese aus Frankreich

Wer bei Peugeot bisher einen kompakten Siebensitzer suchte, wurde nicht fündig. Jetzt steht der 5008 in den Startlöchern und schielt auf die Konkurrenz vom Schlage eines VW Touran oder Renault Scenic.

Auf der Plattform des 3008 präsentiert Peugeot am 24. Oktober den 16 Zentimeter längeren 5008, der sogar preisgleich zum kleineren Bruder angeboten wird. Mit fünf oder sieben Sitzen (Aufpreis 700 Euro) an Bord zeigt sich Peugeots neuer mit einem großzügigen Platzangebot. Ab 21.500 Euro (Frühbucher bezahlen bis 24.Oktober 1600 Euro weniger) fängt der Familienspaß mit einer 88 kW/120 PS starken Benzin-Variante an. Dieselfans können ab 23.550 Euro (21.950 Euro) zuschlagen und bekommen ordentliche 80 kW/110 PS fürs Geld.

klick

klick

klick

Im neuen Van fühlt man sich wie im Kommandopult auf einem Schiff. Per Joystick lassen sich die Gänge gemütlich einlegen, während der Schaltarm gleichzeitig auf der Mittelarmlehne seine Stütze findet. Die Sitze lassen sich flach umlegen, verschieben oder rausnehmen. Die optionalen hinteren Sitze verschwinden komplett unter dem Boden. Je nach Bestuhlung stehen 679 bis 1754 Liter Gepäckraum zur Verfügung und die Anhängelast beträgt bis zu 1550 kg (je nach Motorisierung).

Zwei Benziner mit 88 kW/120 PS oder 115 kW/156 PS stehen zur Verfügung und sollen beide im Schnitt 7,3 Liter Benzin verbrauchen (CO ² 169 g/km, Euro 5). Gedieselt wird ebenfalls mit zwei Antrieben und Leistungen von 80 kW/110 PS und 110 kW/150 PS, bei Verbräuchen von 5,3 bis 5,9 Liter Diesel auf 100 Kilometer.

Der neue 5008 wird in drei Ausstattungen angeboten und kann schon in der Basisversion mit sechs Airbags, ESP, Bordcomputer, Klimaanlage und automatischer Elektro-Feststellbremse glänzen. Unser Tipp ist die mittlere Premium-Ausstattung, die zusätzlich unter anderem Leichtmetallfelgen, Panorama-Glasdach sowie Radio- und Geschwindigkeitsregelanlage zu bieten hat. Hier beginnt der Preis bei 24.000 Euro oder 22.400 Euro, wer es bis zum 24. Oktober schafft, seine Bestellung abzugeben.

  zurück

zuletzt aktualisiert am 04.04.2020 

© by BBS Redaktion 2002 - 2020